Details zur Schrift

Titel Carpoideen sind frühe Chordatiere
Jahr: 2002
Sprache: Deutsch
Quelle: Fossilien, 19, Heft 4, S. 216, 217
Stichwörter: Hunsrückschiefer, Carpoideen, Chordatier, taxonomische Stellung, Mitrat, ?Dalejocystis (Mitrocystites), Rhenocystis
Inhalt: Dr. R.P.S. Jefferies vom Naturhistorischen Museum in London besuchte im August 2001 deutsche Museen und Bundenbach auf der Suche nach (Bewegungsspuren von) Mitraten aus dem Hunsrückschiefer. Es stellte sich heraus, dass es nebst Rhenocystis latipedunculata eine zweite Art Mitrat, nämlich ?Dalejocystis (Mitrocystites) styloidea gibt. Jefferies fand in meiner Sammlung auch die sog. ährenförmigen Fährten, die von Mitraten erzeugt sein können. Foto: W. Harre
Kommentar 1: In einem Leserbrief (in Fossilien, 19, Heft 6, S. 328, 329) weist Herr Bülow darauf hin, dass es zu der stammesgeschichtlichen Verwandschaft der Mitraten neuerdings weitere Belege für die Zuordnung zu den Chordatieren gibt.

Bild

[Home]  [Termine]  [Steinerne Schätze]  [Bester Fund]
[Buch - Leben im Devon]  [Genealogie]  [Der Kunstmaler]  [Kontakt]  


Homepage
last update: 13.08.2020
© ´2020 Südkamp - Exkursionen
wouter(x)suedkamp-exkursionen.de
Impressum   Datenschutz
Webmaster:
peter.holze(x)hunsnet.de