Details zur Schrift

Titel Spurenfossilien im Hunsrückschiefer [Spurenfossilien im Hunsrückschiefer]
Jahr: 2012
Sprache: Deutsch
Quelle: Fossilien, 29(3): 160-170
Stichwörter: Spuren, Marken, Fährten, Fressbauten, Hunsrückschiefer, Unterdevon, Bundenbach
Inhalt: Wouter Südkamp fasst die prägnantesten Spuren und Marken, in Wort und Bild, im Hunsrückschiefer von Bundenbach zusammen. Diese gehören zur umfangreichsten Sammlung (etwa 180 Platten). Die sehr seltenen und noch nicht lange entdeckten Körperfossilien mit assoziierten Fluchtspuren wurden vom Seestern Urasterella, dem Mitraten Rhenocystis und dem Wurm Lepidocoleus verursacht. Weitere Paragraphen widmen sich den Spuren von Trilobiten and anderen Arthropoden, Wurmspuren, Fressbauten, Spuren von Muscheln und Stachelhäutern und einigen Spuren noch unbekannter Verursacher. Zum Schluss werden die Marken und das Vorkommen der Spuren innerhalb der Schichten des Hunsrückschiefers beschrieben.

Bild

[Home]  [Termine]  [Steinerne Schätze]  [Bester Fund]
[Buch - Leben im Devon]  [Genealogie]  [Der Kunstmaler]  [Kontakt]  


Homepage
last update: 25.02.2020
© ´2020 Südkamp - Exkursionen
wouter(x)suedkamp-exkursionen.de
Impressum   Datenschutz
Webmaster:
peter.holze(x)hunsnet.de