Der beste Fund 2018

Bergkristall   

Südkamp-Exkursionen konnte wieder viele deutsche, aber auch niederländische und flämische Gäste im abgelaufenen Exkursionsjahr begrüßen.

Als bester Mineralienfund 2018 möchte ich zwei Funde erwähnen. Frau Böttcher aus Salzkotten fand am Pfingstsonntag (20. Mai) - unvorstellbar - in einer Pfütze vor einer der Fundstellen im Taunusquarzit-Steinbruch einen großen Quarzkristall. Er ist 5,5 cm hoch und 3,5 cm breit. Es war die erste geführte Mineraliensuche „Schätze des Hunsrücks“ in der Saison. Vielleicht war das Exemplar im Winter vom Regen freigespült worden.

Auf der letzten Exkursion „Steinerne Schätze“ machte Herr Dr. Kietzmann aus Schielowsee mit seiner Drohne spektakuläre Bilder von diesem Steinbruch. Auf seinem unteren Bild kann man erkennen, wie klein die Exkursionsteilnehmer aus der Luft im riesigen Gelände aussehen!

Eines der Kinder der Familie Petersen aus Stade fand am 26. Juli, während der Wanderung im Hahnenbachtal bei Bundenbach (mein Exkursionsprogramm Nummer 7), ein Stück Lapislazuli. Es wurde wahrscheinlich vor etwa 100 Jahren während der Schleifarbeit und Schmuckherstellung als Abfall bei der Schleife weggeworfen. Der tiefblaue, metamorphische Lapislazuli ist ein begehrter Schmuckstein und wurde früher auch als Pigment verwendet.

2018 wurden verschiedene schöne Farnwedel in der Tongrube aus dem Oberrotliegenden (Programm „Steinerne Schätze – geführte Fossiliensuche“) gefunden. Erwähnenswert ist aber insbesondere dass auf derselben Exkursion sehr seltene Fossilien im Hunsrückschiefer entdeckt wurden. Herr Langer aus Viersen fand am 4. August ein Stück des Ammonoideen Ivoites und des Trilobiten Parahomalonotus. Das gerippte Gehäusestück von Ivoites ist 3,5 cm; der unvollständige Trilobit 5,3 cm lang. Obwohl die Funde nicht spektakulär aussehen, sind diese wissenschaftlich sehr wertvoll, da es Leitfossilien, die wichtig für die Alterseinstufung sind, betrifft. Auch sind es die ersten von dieser Abraumhalde!

Drohnenbild  Langer Altlayenkaul 
    
Langer Altlayenkaul  Lapislazuli 
Hier geht's zum "Besten Fund 2001" Hier geht's zum "Besten Fund 2002"
  
Hier geht's zum "Besten Fund 2003" Hier geht's zum "Besten Fund 2004"
  
Hier geht's zum "Besten Fund 2005"   Hier geht's zum "Besten Fund 2006"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2007" Hier geht's zum "Besten Fund 2008"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2009" Hier geht's zum "Besten Fund 2010"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2011" Hier geht's zum "Besten Fund 2012"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2013" Hier geht's zum "Besten Fund 2014"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2015" Hier geht's zum "Besten Fund 2016"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2017" Hier geht's zum "Besten Fund 2018"

[Wer sind wir]  [Programme]  [Geologie]  [Termine]  [Bedingungen]  [Anmeldung]
[Steinerne Schätze]  [Anreise]  [Links]  [Bester Fund]  [Prospekt]  [Buch - Leben im Devon]


Homepage
last update: 19.10.2019
© ´2019 Südkamp - Exkursionen
wouter(x)suedkamp-exkursionen.de
Impressum   Datenschutz
Webmaster:
peter.holze(x)hunsnet.de