Der beste Fund 2009

2009 war es 10 Jahre her, dass die sog. Edelsteintour erstmals über die Tourist-Information der "Deutschen Edelsteinstraße" angeboten wurde. Dieses Jubiläum war Anlass, um jede 10. Buchung in diesem Jahr mit einem Kristallglas-Diamanten zu belohnen. Bei den über 50 Buchungen wurden also an die Teilnehmer zur großen Freude fünf "Diamanten" verschenkt.

Das Programm der "Edelsteintour" hat sich seit dem Anfang nicht wesentlich verändert (Rohling im Steinbruch suchen - Aufschneiden in einer Edelsteinschleiferei - selbst mit Hand Schleifen und Polieren des Fundes) und hat sich somit bewährt.

Die Funde sind auch jedes Mal wieder überraschend. Dieses Jahr werden zwei besondere Funde von der "Edelsteintour" als bester Mineralienfund 2009 ausgewählt: 

Erstens Herr de Gans (Meerkerk, Niederlande) mit einer Calcitdruse am 24. Mai und zweitens Herr Grosch (Zella-Mehlis) mit einem wunderschönen Jaspis am 7. Juni des Jahres. 

Die Calcitdruse wurde in einer Ecke des Steinbruches gefunden, wo weiches blasenreiches Gestein anstand. Die meisten Mandeln bestanden massiv aus Calcit; ein Fund, wo der Hohlraum mit großen Kristallen gefüllt war, wie bei Herrn de Gans, ist rar.

   
Der Jaspis von Herrn Grosch leuchtet gelb über orange bis in rote Farbtöne hinein und ist derartig auch eine Seltenheit.
   
Wiederum besuchte 2009 eine Italienische Gruppe unsere Gegend auf der Suche nach Fossilien. Dabei fand Matteo Parravicini aus Carugo, erstmals dabei, beim Aufspalten am 13. August einen relativ kompletten Schmelzschupper (Paramblypterus) in einem schwarzen Tonstein aus dem Unterrotliegenden.
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2001" Hier geht's zum "Besten Fund 2002"
  
Hier geht's zum "Besten Fund 2003" Hier geht's zum "Besten Fund 2004"
  
Hier geht's zum "Besten Fund 2005"   Hier geht's zum "Besten Fund 2006"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2007" Hier geht's zum "Besten Fund 2008"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2009" Hier geht's zum "Besten Fund 2010"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2011" Hier geht's zum "Besten Fund 2012"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2013" Hier geht's zum "Besten Fund 2014"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2015" Hier geht's zum "Besten Fund 2016"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2017" Hier geht's zum "Besten Fund 2018"
   
Hier geht's zum "Besten Fund 2019"    

[Home]  [Termine]  [Steinerne Schätze]  [Bester Fund]
[Buch - Leben im Devon]  [Genealogie]  [Der Kunstmaler]  [Kontakt]  


Homepage
last update: 20.09.2020
© ´2020 Südkamp - Exkursionen
wouter(x)suedkamp-exkursionen.de
Impressum   Datenschutz
Webmaster:
peter.holze(x)hunsnet.de